Meine individuelle Anwendung



Auf dieser Seite plaudere ich aus dem Nähkästchen

und erzähle dir, wie ich persönlich meine lichtvollen Öle

einfach und wirkungsvoll im Alltag integriere

Hinweise:

Alle Produkte werden von mir persönlich in kleinen Mengen, per Hand und mit Herz hergestellt. Die Licht-Tropfen dienen grundsätzlich der energetischen Anwendung für deinen feinstofflichen Körper und ich weise ausdrücklich auf deine Eigenverantwortung bei Gebrauch und Nutzung hin. Die Licht-Tropfen ersetzen weder einen Arzt, Therapeuten oder Medikamente. Sie sind nicht für die Einnahme empfohlen, aber können vielseitig eingesetzt werden. Der Duft der Licht-Tropfen ist zart und flüchtig, die darin enthalten Vibes und Energien sind jedoch immer ganz intensiv und liebevoll für dich präsent.

2020 by Daniela Schmidt - info@Lichtzeit-lebensberatung.de - Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt -  

Fotos: Steffi Fischer, Daniela Schmidt

Zur Klärung von Räumen:

Dazu träufle ich 3 Tropfen des Energie-Öls auf einen Keramikstein. Dann lese ich mir die Energetische Wirkung und Botschaft der ausgewählten Licht-Tropfen durch und konzentriere mich auf die Wörter oder Sätze, die am stärksten in mir angeklungen sind. Fasziniert beobachte ich, wie sich das Öl langsam auf dem Keramikstein ausbreitet und in ihn einzieht. Die Energie blüht auf, verteilt sich und klärt die Grundfrequenz des Raumes. Sogleich fühle ich die Veränderung und Harmonisierung.

Zur Ausbalancierung

meiner Chakren:

Dafür zentriere ich mich mit all meinen Gedanken auf meinen Körper und seine Liebe für mich. Ich schließe die Augen, erspüre welches Chakra heute eine sanfte Unterstützung gebrauchen könnte und danach wähle ich intuitiv genau das Fläschchen aus meiner Licht-Tropfen-Auswahl aus, welches damit in Resonanz geht. Ich lasse mich ganz von den hochschwingenden Vibes in den Ölen leiten und vertraue darauf, dass sich mir die wirksamste Energie zeigt. Danach trage ich ein paar Tropfen im Bereich des passenden Chakras auf meinen Körper auf. Verreibe die Licht-Tropfen kurz im Uhrzeigersinn und genieße die Energie und Ausbalancierung.

Zur Unterstützung meiner Aura: 

Nach einer kleinen Meditation erspüre ich dieses Mal meinen Energiekörper. „Welche Licht-Tropfen passen heute am Besten zu meiner Aura?“ Sofort kommen mir Gedankenblitze oder Ideen, welche Farbe und Sorte heute optimal harmoniert. Dieses Energie-Öl wähle ich dann aus und gebe 2 Tropfen auf die Innenseite meiner Handgelenke. Danach fächere ich die entsprechende Frequenz auch in mein Umfeld ein. So merke ich schnell, wie sich mein ganzes System an mein natürliches Licht und meine ureigene Schwingung erinnert.

Als Baderitual: 

Um die Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft miteinzubinden, kombiniere ich die Licht-Tropfen sehr gerne mit einer wunderschönen Bad-Zeremonie. Dort wähle ich intuitiv ein Thema für mich, zum Beispiel „Kraft schöpfen“ (s.Foto), und zünde mir dann, ganz bewusst diesen Gedanken nachfühlend, eine Kerze (Element Feuer) an. Danach lasse ich mit liebevollen Gedanken begleitet Wasser (Element Wasser) in meine Badewanne  ein. Und dann kommen auch schon wundervolle Blütenblätter dazu, die ich vorher gesammelt und/oder getrocknet habe und einige Kristalle werden mit eingeladen (das Element Erde symbolisierend). Zum Schluß gebe ich ein paar Licht-Tropfen ins Badewasser, je nachdem wieviel ich gerade brauche und schaue dankbar dem Wasserdampf zu, wie er nach oben steigt (Element Licht und Luft). So verbinden sich die Elemente und Energien, tauschen sich aus und stärken mein Innerstes auf wundervolle Weise.

Als energetisierendes Fußbad: 

Auch meine Fußsohlen bekommen gerne etwas Licht ab und fühlen sich danach unglaublich entspannt und geerdet. Dazu fülle ich klares Wasser in eine kleine Wanne und gebe je nach Bedarf unterschiedliche Blüten hinzu (hier selbstgetrocknete Sonnenblumenblüten) und wähle dann, aus einem spontanen Gefühl heraus, die dazu passenden Licht-Tropfen aus. Die Kraft und Energie breitet sich sogleich aus. Ich spüre wie meine Fußsohlen, mein Fundament, was mich Tag für Tag trägt, alles wohlig aufnehmen und mich zurück zu meiner ursprünglichen Natur und Frequenz geleiten.

Als Pflege und Harmonisierung
meiner Gedankenwelt: 

Haare speichern nicht nur jegliche Form von Umwelteinflüsse ab, sondern enthalten auch all deine emotionalen Regungen und Gedankenströme. Gerade wenn mein Verstand nicht zur Ruhe kommt und ich in Grübeleien oder Sorgen versinke, unterstützen mich die Licht-Tropfen optimal. Dafür gebe ich ein paar Tropfen auf meine Handinnenfläche, verreibe sie gut mit beiden Händen bis es warm wird und gebe dann all das Licht und die Liebe in meine Haarspitzen. Sofort verströmt ein angenehmer Duft. Begleitend konzentriere ich mich auf das Gefühl, das ich damit verstärken möchte, zum Beispiel Ruhe oder Weite. Oder auf die Wörter und Zeilen, die vorher beim Durchlesen der energetische Wirkung und Botschaft der ausgewählten Licht-Tropfen in mir angeklungen sind.